Billag-Gebühren sind Gift für Medienlandschaft.”

Im Inter­view mit “No Bil­lag” äussert sich der Ver­leger und Chefredak­tor der Welt­woche deut­lich. Die Bil­lag-Gebühren gehörten abgeschafft. No Bil­lag: Mit der Bekan­nt­gabe Ihrer Nation­al­ratskan­di­datur wer­den Sie sich wahrschein­lich nicht viele Fre­un­de gemacht haben. Wie gehen Sie mit den Anfein­dun­gen weit­er­lesen…

Billag-Gebühren nicht mehr zeitgemäss

Das Bun­des­fi­nanzmin­is­teri­um hat­te kür­zlich ein brisan­tes Gutacht­en veröf­fentlicht, das Zwangs-Gebühren für Radio und TV nicht mehr für zeit­gemäss hält. Wörtlich heis­st es im Gutacht­en mit dem Namen «Öffentlich-rechtliche Medi­en – Auf­gabe und Finanzierung»: «Die tech­nis­chen Grün­de, mit denen ein­st das weit­er­lesen…