Newsletter: 23. Februar 2017

  Merk­würdi­ge Aus­flüchte der Stän­der­ats-Kom­mis­sion Gestern ereignete sich eine beson­dere Absur­dität in Bun­des­bern. Die zuständi­ge Kom­mis­sion des Stän­der­ates emp­fiehlt die No-Bil­lag-Ini­tia­tive zur Ablehnung. Jedoch weiss der neu­trale Betra­chter nicht, ob er angesichts der abstrusen Argu­mente der Kom­mis­sion lachen oder weinen Read More …

Newsletter: 4. Februar 2017

  Geschätzte «No Billag»-Sympathisanten Seit unserem let­zten Newslet­ter im Dezem­ber 2016 ist wieder einiges geschehen in Bezug auf die Ini­tia­tive zur Abschaf­fung der Radio- und Fernse­hge­bühren. Aber machen Sie sich gle­ich sel­ber eine Mei­n­ung. In der Aufze­ich­nung der Sendung “Hal­lo Read More …

NZZ: Das Vertrauen ist angeschlagen

Zu hohe Bil­lag-Rech­nun­gen: Das Bun­de­samt für Kom­mu­nika­tion wird voraus­sichtlich die jahre­lang zu Unrecht kassierte Mehrw­ert­s­teuer auf den Rund­funkge­bühren zurück­er­stat­ten müssen. Der Fall ist beden­klich und wirft einige Fra­gen auf. NZZ: Das Ver­trauen ist angeschla­gen