SRG Echo der Zeit: «No-Billag» – SVP setzt auf Gegenvorschlag

Ohne eine einzige Gegen­stim­me hat der Stän­der­at die Volksini­tia­tive «Ja zur Abschaf­fung der Radio- und Fernse­hge­bühren» abgelehnt. Im Nation­al­rat, der das Volks­bgehren voraus­sichtlich im Som­mer behan­deln wird, dürfte das Geschäft nicht oppo­si­tion­slos über die Büh­ne gehen.

Die SVP hat die Absicht, einen Gegen­vorschlag zu präsen­tieren, der eine mas­sive Gebührenre­duk­tion ver­langt. Auch dafür ste­hen aber die Chan­cen im Par­la­ment schlecht.

SRG Echo der Zeit: «No-Bil­lag» – SVP set­zt auf Gegen­vorschlag