watson: Die SRG legt die Löhne des Jahres 2016 offen: So viel verdienen de Weck und Co

Die SRG hat die Löhne des Jahres 2016 offen­gelegt. Während Roger de Weck im Ver­gle­ich zum Vor­jahr auf 21’000 Franken verzicht­en muss, durfte sich der abge­tretene VR-Präsi­dent Vik­tor Baumel­er über 9’000 Franken mehr freuen.


wat­son: Die SRG legt die Löhne des Jahres 2016 offen: So viel ver­di­enen de Weck und Co

Für eine erfol­gre­iche Kam­pagne brauchen wir auch finanzielle Mit­tel im Abstim­mungskampf. Pri­or­ität hat nun, Spenden in ein­er grossen Crowd­fund­ing-Aktion zu gener­ieren. Machst Du auch mit?

Jetzt unterstützen