Inside Paradeplatz: Die SRG ist, wie vieles in der Schweiz, auf Schrumpfkurs

n den kommenden vier Monaten bis zur Abstimmung vom 4. März 2018 werden wir unglaublich viel lesen, hören und sehen müssen, ob wir diese SRG wollen oder eine kleinere oder nur ein staatliches Rumpf-Fernsehen mit angeschlossenen Radiostationen. Ich schlage vor, sich dieses zu ersparen, denn die No Billag-Befürworter haben bereits gewonnen: Die SRG wird nach der kommenden Volksabstimmung nie mehr die gleiche und auf jeden Fall kleiner sein.


Inside Paradeplatz: Die SRG ist, wie vieles in der Schweiz, auf Schrumpfkurs


Für eine erfolgreiche Kampagne brauchen wir auch finanzielle Mittel im Abstimmungskampf. Priorität hat nun, Spenden in einer grossen Crowdfunding-Aktion zu generieren. Machst Du auch mit?